Glück

Aktualisiert: 9. Sept.


"Glück geht durch den Magen" ... oder so ähnlich ;-)


Bei uns geht es erst in die Gläser und dann in den Magen!

Hier hatten wir, meine Cousine Irene Hager und ich, Spaß beim Fotoshooting unseres Buches "Gläser voller Glück" (Raetia Verlag) in dem wir nicht nur viele und ungewöhnliche Rezepte von Eingekochtem, Fermentiertem und Gedörrtem preisgeben, sondern auch auf den regionalen, saisonalen und biologischen Aspekt von Lebensmitteln eingehen. Uns ist wichtig, dass unser Glück, somit auch unsere Ernährung, im Einklang mit der Natur ist - zumindest annähernd im Einklang!

Logischerweise ist es nur ein Annähern an eine natürliche Lebensweise solange wir Teil der "modernen" Gesellschaft sind.

"Das Geheimnis von wahrem und dauerhaftem Glück ist, dass es zum Wohle aller beiträgt." - ... so ein Satz der links rein und rechts wieder raus geht, weil wir ihn schon so oft gehört haben und weil wir instiktiv wissen, dass das Wohl aller viel zu groß ist. Dennoch können wir, jeder Einzelne von uns in seinem Rahmen, seinen Beitrag zu mehr Glück in unserem Umfeld beitragen. Eine Umarmung, ein Lächeln, eine Unterschriftenaktion gegen das Bienensterben oder ein Glas selbstgemachte Zucchinimarmelade als Dankeschön.


Lokah samastha sukhino bhavantu

Mögen alle Lebewesen glücklich und frei sein (altes indisches Friedensmantra) - und möge ich mit meinem Gedanken, Worten und Taten meinen Beitrag dazu leisten. (Sharon Gannon)


Alles Liebe

Alice


PS: Danke, danke, danke Irene für alle glücklichen, manchmal auch herausfordernden, Momente bei der Entstehung des Buches und Danke Eva, für deine Unterstützung von Verlagsseite.

Neu erschienen: "Gläser voller Glück" Irene Hager, Alice Hönigschmid, Edition Raetia

https://www.raetia.com/de/kueche-natur-und-gesundheit/754-glaeser-voller-glueck.html



34 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Der Weg

Grüß Göttin

JA