top of page
YOGA AKADEMIE
Anwerbung_AA_allg100_3002.jpg
Elefant.png

100+Std Aufbauausbildung
praktisches UNTERRICHTEN
in Südtirol

>>> nächster Start März 25

Es geht weiter!


Du hast deine 200+Std Grundausbildung erfolgreich abgeschlossen und möchtest dich weiterbilden?
In dieser Aufbauausbildung vertiefen wir mit einem Praktischen Teil und in Wochenendmodulen die praktischen und theoretischen Kenn
tnisse der Yogalehrer/innen in allen klassischen Bereichen des Yogaunterrichts.

* Diese Ausbildung ist für alle die eine 200+Std Grundausbildung (nach Yoga Alliance) absolviert haben, egal welche Yogarichtung.
* Wenn du nur deine Unterrichtspraxis vertiefen willst, kannst du auch nur den 100 Std Praktikumsaufbau absolvieren.

* Die Wochenendmodule sind auch einzeln als Weiterbildung buchbar.

Du fühlst dich nach der Grundausbildung noch unsicher beim Unterrichten?

Dann könnte der
100-Std UNTERRICHTS-AUFBAU
das Richtige für dich sein.

Es ist einer der wertvollsten Teile einer Yogalehrerausbildung!

*

Du näherst dich dem praktischen Unterrichten langsam an, indem du in den regulären Yogastunden hospitierst und assistierst mit Feedback.

*

Wenn du soweit bist, wirst du kurze Sequenzen ansagen und dann eine ganze Stunde.

*

-> Der 100-Std Unterrichts-Aufbau ist die perfekte Ergänzung zur 200 Std Grundausbildung und Teil der ganzheitlichen 300-Std Aufbauausbildung, du kannst ihn aber auch einzeln abschließen.

y2014-01-08-13_generated3.jpg
Du möchtest nach deiner Grundausbildung noch tiefer gehen?

Dann ist die
ganzheitliche 300-Std AUFAU-AUSBILDUNG
goldrichtig.

*

Im 3-tägigen Basismodul gehen wir intensiv auf die "Essenz von Yoga" ein.

*

Du lernst und vertiefst im Praktikums-Modul das Assistieren und Unterrichten.

*

An 11 Wochenenden (teils Pflicht-, teils Wahlmodule) kannst du innerhalb 2 Jahren in relevante Yogathemen eintauchen, die sowohl deinen Unterricht, als auch dein Yogi-Leben, bereichern.

*

-> Die Wochenendmodule sind auch einzeln buchbar.

Welches Yoga unterrichten wir?

Unser ganzheitlicher Hatha-Vinyasa-Yogastil, der sich am 8-gliedrigen Pfad von Patanjali orientiert, ist geprägt vom „Vertiefen im Fließen“. Kreative, vom Atem geführte, manchmal auch herausfordernde, Asanasequenzen, verwoben mit aktuellen Themen, Yogaphilosophie, Musik, regenerativen Haltungen, Meditation und der persönlichen Note, machen jede Yogastunde zu einem indivuduellen Erlebnis.
 

Im Hintergrund wirkt das ursprüngliche (und dogmafreie) Yogakonzept des
„jivan mukta“, die Freiheit, bzw. Einheit des Selbst in diesem Leben, also Jetzt.

 YOGA DOES NOT 
CHANGE THE WAY
WE SEE THINGS, 
IT TRANSFORMS 
THE PERSON
WHO SEES 

B.K.S. IYENGAR


 

300-Std Aufbau

Da selbst in einer fundierten 200-Std Grundausbildung zu wenig Zeit ist um das praktische Unterrichten zu vertiefen, bietet dieser spezielle Unterrichts-Aufbau die Möglichkeit dazu.

-> Der 100 -Std Unterrichts-Aufbau ist in der 300-Std Aufbauausbildung inkludiert, kann aber auch einzeln gemacht werden. 
 

Termine
Grundvoraussetzung ist eine 200-Std Grundausbildung (Yoga-Alliance).
nächster Start: März 24 oder März 25

Inhalt
* Basismodul 12.-14.4.24  (Details siehe hier)

* Praktikumsmodul (Details siehe hier)
- Assistieren und Ansagen

- Praktisches Unterrichten

- Praktizieren

- Hospitieren, Dokumentation, Satsang

* 1 Wochenendmodul
- für TN der 200 Std GYLA: Sequencing - 13/14.1.24
- für TN anderer Yogastile: Assistieren - 9/10.3.24
 

100-Std Praktikumsaufbau:

* 3 Tage Basismodul (Unterkunft und Verpflegung extra)

* Praktikumsmodul
* 1 Wochenendmodule
* umfangreiches Ausbildungsskript und -material
* freier Zugang zur Mediathek
->  Euro 1200,- (1008,- für Absolventen der ganzheitlichen 200 Std-Grundausbildung)

PREIS 100-STD UNTERRICHS-AUFBAU
 

100-Std Aufbauausbildung Unterrichten
Ganzheitliche 300-Std Aufbauausbildung

Die modular aufgebaut Ausbildung ermöglicht es dir  das Praktikum und die vertiefenden Wochenendseminare flexibel einzuteilen.

Grundvoraussetzung ist eine 200-Std Grundausbildung (Yoga-Alliance).
nächster Start: März 24 oder März 25

-> Der oben genannte 100 -Std Unterrichts-Aufbau ist in der 300-Std Aufbauausbildung inkludiert.

Inhalt
* Basismodul 12.-14.4.24  (Details siehe hier)

* Praktikumsmodul (Details siehe hier)
- Assistieren und Ansagen

- Praktisches Unterrichten

- Praktizieren

- Hospitieren, Dokumentation, Satsang

* 11 Wochenendmodule (Details siehe hier)
 

* 3 Tage Basismodul (Unterkunft und Verpflegung extra)

* Praktikumsmodul
* 11 Wochenendmodule
* umfangreiches Ausbildungsskript und -material
* vergünstigte live-Yogastunden für 1 Jahr
* freier Zugang zur Mediathek
->  Euro 3.300,-
(3000,- für Absolventen der ganzheitlichen 200 Std-Grundausbildung)

PREIS 300-STD AUFBAU-AUSBILDUNG
 

 BEWERBUNG UND ANMELDUNG 
 

Für die Teilnahme schreibst du uns eine persönliche Bewerbung per Mail, in der du kurz beschreibst wie lange du schon Yoga praktizierst und warum du diese Ausbildung machen möchtest.

 

Module der Aufbauausbildung/en

nächster Termin

3 Intensivtage * 12.-14. April 24
in Bozen-Gries

Inhalt

Diese 3 wertvollen Tage (ca. 27 Std) ermöglichen es uns in die Essenz von Yoga mal wieder ganz einzutauchen. Wir meditieren, praktizieren, singen und frischen die wichtigsten Inhalte des Yogawegs auf. 

* Gemeinsam erfahren wir wie Bhakti (Hingabe)-, Karma (Dienen)-, Hatha (Praktizieren) -, Jnana (Wissen)- und Rajayoga (der Königsweg), den Gesamtweg des Yoga bilden. 

* Da wir von unterschiedlichen Yogastilen kommen, schaffen wir die gemeinsame Grundlage für das Unterrichten, Assistieren und Sequencing.

* Referentin: Alice Hönigschmid mit weiteren Fach-Referenten und Team

 BASIS-MODUL 
 

Termin
Du kannst mit dem Praktikumsmodul direkt nach deiner erfolgreich abgeschlossenen 200-Std Gundausbildung (Yoga-Alliance, egal welche Yogarichtung) beginnen
und solltest es innerhalb 1 Jahr abschließen.

 

Inhalt
 

* 10 Yoga-Std assistieren und ansagen einzelner Sequenzen in den regulären Yogastunden - mit qualifiziertem Feedback
(5 Std bei Ausbildungsleitung Alice, Bozen und Auer und 5, nach Abbsprache, bei einem anderen qualifiziertem Lehrer in deiner Nähe)

* 10 Yoga-Std praktizieren von ausgewählten Yogastunden und 2 davon transskribieren
*5 Yoga-Std hospitieren, dokumentieren von Yogastunden

* 5x Satsang (Teilnahme an Philosophie-Vorträgen, Mantrasingen, etc)

* Kleingruppen-Treffen (Ansagen, Unterrichten)
* 1 ganze Yogastunden unterrichten  (Abschlussqualifikation)

 PRAKTIKUMS-MODUL 
 

 WOCHENEND-MODULE 
 

Inhalt

Dir stehen relativ flexibel 11 Wochenenden zur Verfügung in denen du die relevanten Themen, um deine Unterrichtspraxis und deinen Yogaweg zu verfeinern, vertiefen kannst.

*Du solltest alle Module innerhalb 2 Jahre absolvieren.

 

* Die Module finden im Yogastudio108 Bozen-Gries mit unterschiedlichen Fach-Referenten statt.

 

* Du kannst die Wochenendmodule auch extra, ohne Teilnehmer der 300Std-Ausbildung zu sein, buchen.

Termine
von Januar 24 - Juni 25:
- 11 Wochenendmodule (22 Tage)
(*14 Pflichttage und 8 Wahltage)

Frühjahr 24

13/14.1. - Sequencing & Spiritual Talk*
3.2. - Philosophie Grundlagen*
4.2. - Philosophie Fortbildung*
24.2. - Stimmbildung und Auftreten*

2.3. - Pränatal Grundlagen*
3.3. - Gentle Weiterbildung*
9/10.3. - Achtsames Assisieren*

4.5. - Yogatherapie Grundlagen
5.5. - YinYoga Grundlagen

1.6. - Feinstoffliche Anatomie & Pranayama Grundlagen* 
2.6. -  Feinstoffliche Anatomie & Pranayama Fortbildung*

 

Herbst 24:

21/22.9. - Asana Alignment / Anfänger unterrichten*

12/13.10. - Ayurveda / Gesunde Küche

16/17.11. -  Meditation* und Entspannung

7/8.12. - Philosophie, yogische Schrifte und Sanskrit*

 

Frühjahr 25

- 18/19.1. - Feinstoffliche Anatomie & Pranayama*

- 15/16.2. - Pränatal* / Gentle*

- 15/16.3. - Achtsames Assistieren*
- 12./13.4. - Stimmbildung, Auftreten / Sequencing*            

- 16/17.5. - Yogatherapie / YinYoga

- 1/2.6. -  Philosophie / Talk, Intuition* - Alice

* Pflichtmodule
 

-> weitere Termine folgen

Die Themen der Workshops können sich, je nach Referent, noch verändern oder vertauschen.

100-Std Untrrichtaufbau
bottom of page